Bie­nen­schutz dank Stroh-Iso­lie­rung? Unse­re Stroh­pa­nee­le machen es möglich.

Wir hat­ten es nicht so geplant, aber unse­re Stroh-Iso­lie­rung zum Ver­sand von tem­pe­ra­tur­sen­si­blen Pro­duk­ten erweist sich als ech­tes Mul­ti­ta­lent, u.a. zum Bie­nen­schutz. Eini­ge Imker*innen haben es bereits aus­pro­biert und das Völ­kerster­ben der Bie­nen wäh­rend der Win­ter­mo­na­te redu­zie­ren kön­nen. Die Idee dahin­ter: Bie­nen, die im Win­ter weni­ger Ener­gie für das Wär­men ihrer Behau­sung auf­wen­den, blei­ben vita­ler. Des Wei­te­ren wirkt Stroh feuch­tig­keits­re­gu­lie­rend. Die Bie­nen­völ­ker der Imke­rei “Die Blü­ten­samm­ler”, die mit unse­rer Stroh­däm­mung über­win­ter­ten, strot­zen nach der Win­ter­pau­se vor Ener­gie und began­nen direkt mit dem Honig­sam­meln, anders als die Völ­ker ohne Stro­h­iso­lie­rung. Die kal­te Jah­res­zeit beginnt nun und wir sind schon gespannt auf die nächs­ten Testergebnisse.

Die Bil­der wur­den mit freund­li­cher Unter­stüt­zung von der Imke­rei “Die Blü­ten­samm­ler” zur Ver­fü­gung gestellt.