Mün­chen, 09.10.2017 – Als einer von 15 Preis­trä­gern des Wett­be­werbs „Aus­ge­zeich­ne­te Orte im Land der Ideen“ 2017 aus Bay­ern wur­den wir heu­te in der Baye­ri­schen Staats­kanz­lei von Dr. Mar­cel Huber, MdL, Lei­ter der Baye­ri­schen Staats­kanz­lei und Staats­mi­nis­ter für Bun­des­an­ge­le­gen­hei­ten und Son­der­auf­ga­ben, begrüßt: „Das Beson­de­re an den Men­schen, die wir heu­te aus­zeich­nen, ist: Sie hat­ten nicht nur eine genia­le Idee — sie hat­ten auch den Mut, die­se in die Tat umzu­set­zen. Wer unse­re Gesell­schaft und unser Zusam­men­le­ben bes­ser machen will, träumt nicht nur davon, er tut es ein­fach. Für die­se Tat­kraft ste­hen die baye­ri­schen Erfin­der der aus­ge­wähl­ten Pro­jek­te. Sie sind Vor­bild und Moti­va­tor für ande­re und ich bin stolz, Ihnen im Namen des Frei­staats Bay­ern heu­te mei­ne Aner­ken­nung auszusprechen.“

Vie­len Dank an das Lob sagt Team Land­pack (James, Tho­mas, Moritz und Fran­ci mit Dr. Mar­cel Huber in der Mitte).