Nachwachsende Teammitglieder gesucht!

Jobs arrow

Leuchtturmbeispiel
der Bioökonomie

Eine ökologische Vision, ein starkes Team und eine innovative Technologie - dafür stehen wir bei Landpack.

Als innovatives Cleantech Start-Up setzen wir bei Landpack neue Maßstäbe für nachhaltige Verpackungen. An unserem Allinger Standort, nahe München, entwickeln, bauen und betreiben wir Anlagen zur Herstellung von ökologischen und kompostierbaren Verpackungen auf Basis nachwachsender
Rohstoffe. Sowohl für Unternehmen aus der Lebensmittelbranche als auch aus dem Bereich Lifesciences und Biotechnologie bieten wir eine nachhaltige und überlegene Alternative zur Styroporverpackungen.
Ökologisch

Vom Rohstoff über die Verarbeitung mit 100 % erneuerbaren Energien und der Rückführung in den natürlichen Kreislauf.

Sozial

Stärkung der lokalen Landwirtschaft. Ermöglicht erst profitablen Getreideanbau für kleine Vollerwerbs-Betriebe.

Ökonomisch

Wir wachsen organisch und folgen einer robusten und ausgewogenen Finanzierungsstrategie.

Über uns

Patricia und Thomas – unsere Geschichte

Patricia: „Ich bin Quereinsteigerin. Als ich angefangen habe, mich mit E-Food zu beschäftigen, wurde mir schnell klar, dass es eine nachhaltige Lösung für die Kühlkette braucht. Dass Stroh ein gutes Dämmmaterial ist, weiß eigentlich jedes Kind. Damit war die Idee für Landpack geboren.“

Thomas: „Als Maschinenbau-Ingenieur begeistert mich die Automatisierung von Anlagen, der Bau von Fabriken und das Zusammenspiel von Menschen, Technik und Prozessen. Auf dem elterlichen Bauernhof wurde ich als Kind deshalb öfter im Technik-Keller beim Löten als im Kuhstall gesehen. Das Gefühl für die landwirtschaftlichen Belange, die Fachkenntnis im Pflanzenbau und in der Agrartechnik habe ich dennoch mitgenommen.“

Bild: © Kraehahn / National Geographic

  1. 2013

    Gründung

    Auf der Suche nach einer nachhaltigen Alternative zu Styropor. Wir beginnen mit verschiedenen Materialien zu experimentieren und gründen die Landpack GmbH.

  2. 2014

    Stroh: Ein genialer Rohstoff.

    Stroh erweist sich als bestes Material. Die Landbox Stroh wird zum Patent angemeldet.

  3. 2015

    Dann machen wir es selbst

    Niemand sieht sich im Stande, reines Stroh zu Formteilen zu verarbeiten. Wir starten die Entwicklung unserer Fabrik.

  4. 2017

    Start der Serienproduktion

    Die Landbox Stroh ist da! Mit einer Produktlinie aus Hanf können wir die hohe Nachfrage nach kompostierbaren Isolierverpackungen bedienen.

  5. 2019

    Food, Pharma, Life Science

    Unsere Verpackungen sind nun prequalifiziert für den Versand von Medikamenten und Life Science Produkten.

  6. 2021

    Strohfabrik 2.0

    Wir eröffnen unseren zweiten Produktionsstandort mit weiter entwickelter Technologie.

  7. 2022

    Es ist offiziell!

    Unsere Pionierarbeit bei der Verarbeitung reiner Strohfasern wurde mit mehreren internationalen Patenten honoriert.

Flurfunk

Was andere über uns sagen

„Die Geschichte des Start-ups Landpack handelt von Mut, Hartnäckigkeit und Innovationsgeist – und vom Glauben daran, dass die Welt auf die eigene Idee gewartet hat. Es sieht danach aus, als würde dieser Glaube langsam Gewissheit.“

WirtschaftsWoche, 2016

Presse arrow
Auszeichnungen
Partner und Mitgliedschaften