Der Land­kreis Fürs­ten­feld­bruck hat sich im Jahr 2000 das Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2030 kom­plett auf erneu­er­ba­re Ener­gien umzu­stei­gen. Das geht durch eine schritt­wei­se Redu­zie­rung des Ener­gie­ver­brauchs, den Ein­satz erneu­er­ba­rer Ener­gien und die nach­hal­ti­ge Nut­zung aller hei­mi­schen Ressourcen.
Der Ver­ein ZIEL 21 wur­de 2001 gegrün­det und ist ein Netz­werk aus kom­mu­na­len und wirt­schaft­lich täti­gen Mit­glie­dern, die sich mit The­men zur Ener­gie­wen­de beschäftigen.

Land­pack darf sich seit Anfang März 2018 Part­ner von Ziel 21 nen­nen und unter­stützt dabei mit ande­ren Betrie­ben im Land­kreis das Ziel des Umstiegs auf 100 % erneu­er­ba­re Energien.

Wer mehr über das tol­le Vor­ha­ben erfah­ren möch­te, fin­det vie­le Infor­ma­tio­nen auf der Home­page von Ziel 21: www.energiewende-landkreis-ffb.de