Unser Vertriebsleiter Vincent Beyer und Sales Managerin Lifescience Thea Hintermeier präsentierten vor und diskutierten mit dem Fachpublikum beim bevh-Verpackungstag am 26.09.2019 im Rahmen der FachPack in Nürnberg.

Landpack bietet bereits seit 2013 ökologische Isolierverpackungen aus Stroh, Hanf und Jute an – im selben Jahr spielte die Nachhaltigkeit auf der Fachpack keine Rolle. Dieses Jahr war jedoch sogar das Leitthema der Messe „Umweltgerechtes Verpacken“. Eine Branche fängt an sich neu zu orientieren.

Landpack, als Pionier des nachhaltigen Verpackens, zeigte dem Fachpublikum, wie sich Lifescience Unternehmen durch Ihre Verpackung bei optimaler Kühlleistung ökologisch neu definieren und gleichzeitig klar vom Mitbewerb abheben können.

Landpack verfügt über ein wissenschaftlich arbeitendes Expertenteam. Die Isolierungen von Landpack entsprechenden den
GDP-Anforderungen der Pharma und Lifescience – Branche.