Unser Ver­triebs­lei­ter Vin­cent Bey­er und Sales Mana­ge­rin Lifesci­ence Thea Hin­ter­mei­er prä­sen­tier­ten vor und dis­ku­tier­ten mit dem Fach­pu­bli­kum beim bevh-Ver­pa­ckungs­tag am 26.09.2019 im Rah­men der Fach­Pack in Nürn­berg.

Land­pack bie­tet bereits seit 2013 öko­lo­gi­sche Iso­lier­ver­pa­ckun­gen aus Stroh, Hanf und Jute an – im sel­ben Jahr spiel­te die Nach­hal­tig­keit auf der Fach­pack kei­ne Rol­le. Die­ses Jahr war jedoch sogar das Leit­the­ma der Mes­se “Umwelt­ge­rech­tes Ver­pa­cken”. Eine Bran­che fängt an sich neu zu ori­en­tie­ren.

Land­pack, als Pio­nier des nach­hal­ti­gen Ver­pa­ckens, zeig­te dem Fach­pu­bli­kum, wie sich Lifesci­ence Unter­neh­men durch Ihre Ver­pa­ckung bei opti­ma­ler Kühl­leis­tung öko­lo­gisch neu defi­nie­ren und gleich­zei­tig klar vom Mit­be­werb abhe­ben kön­nen.

Land­pack ver­fügt über ein wis­sen­schaft­lich arbei­ten­des Exper­ten­team. Die Iso­lie­run­gen von Land­pack ent­spre­chen­den den
GDP-Anfor­de­run­gen der Phar­ma und Lifesci­ence – Bran­che.